Sprachlos geh‘ ich in den Herbst:
den Ersten meines Lebens,
Ich bring‘ eine Wüste mit.

Das Mittelmeer wurd‘ zerteilt‘,
und auch der Dornbusch brannte,
Abraham ließ frei den Sohn.

Wir lernten Tage zählen,
vierzig mal den einen Krieg,
Manna war uns’re Speise.

David hieß unser König,
er besiegte Goliath.
Ich habe eine Schleuder.

Kargheit, das bin ich gewohnt,
nicht sonnenloses Wasser,
nicht viel Wenn und Aber.

Meine Freundin hat ein Kind,
Wir träumen noch von Kämpfen,
ich stehe ein mit meinem Wort.

Advertisements