Auf den Wellen liegen Blüten,
Streusel aus gemalterm Licht,
Wind kommt eilig, silberpfeilig,
tuschelt leise und verspricht,
Großes Licht für die Kleinen;
er muss es nur noch fangen.
Weit wirft er seine Netze aus,
kann nicht ins Tiefe langen.

Advertisements