blätter die dich riefen
alle deine namen
ich brauche sie nicht mehr
das jahr ging schnell vorbei
ich trank aus deinem fluss
bog mich in dein wehen
stieg auf an deinen strahlen

ich leg‘ alles nieder
blatt um blatt frucht um frucht
ich brauche es nicht mehr
zu lieben ist mein weg
hunger wird mich nähren
ohnmacht wird mich hüten
blind und taub werd‘ ich sein.

©db

Advertisements