kleinstadtidyll liebisebill
immer muss ich an dich denken
mütchen kühlen mit getränken
an deiner seite werd‘ ich still

fussball läuft ein serienmörder
hat seine serie noch nicht voll
ich weiß nicht was ich sagen soll
du liest johann gottfried herder

mit grubentiefem stirngesicht
überschreib‘ ich meine habe
dir: ich schenk‘ dir meine gabe
nicht zuzuhören wenn wer spricht

jeder stein und jeder fisch
stößt bei mir auf taube ohren
schwitz‘ ich auch aus allen poren
aus meinem tischchen wird kein tisch

*Jacob (1785 – 1863) und Wilhelm Grimm (1786 – 1859): „De Fischer und sin Fru“

 

©db

 

 

Advertisements