Heute ist kein tag

um etwas zu dichten

es passt gerade nicht

und ich hab zu tun

 

ich denke aus wolken

das schwarze heraus

und koste davon

als wär es ein wein

 

dann muss ich staunen

was in mir erstarrt

die zunge betäubt

bei tickender uhr

 

dann warte ich ab

was immer dauert

ich gebe es zu

es fällt mir nicht leicht

 

morgen vielleicht

schmiegen sich flügel

an rücken von blei

dann wär es mal zeit.

 

 

©db

 

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements