stare im baum wie sie schwatzen

ständig am rand von schwalben sind

die weite des sommers verbreitern

mit lauter belanglosigkeit

 

sie fegen wieder den himmel

lassen das eingekehrte sein

so wie der baum seine blätter

und das gedicht seine worte

 

 

 

©db

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements