aus dem blauen

das blaue das blauer noch wird

die dem leben gegebne kugel

 

sucht halt in sekundenweite

während strohhalmlängen voraus

das braune das grüne das graue

bettet zu fäden geschnürtes wasser

 

der himmel im meer

auf äckern wiesen und bergen

kreuzt irrläufig suchend

sein echo in farbe das wunder

 

Advertisements