gegen die wolken stößt ein gedanke

er weitet sich aus als wär er natur

gelb stößt auf grau am himmel ein kran

dahinter mehr wolken und endloses licht

 

und langsam ein blick wie von mir zu dir

halbsätze im ansatz schweigen an wände

die wir nicht bauten die sind da und stehn

im schatten im rotlicht in dunklen lachen

 

so drehn wir uns um gehn einfach weiter

zwei fremde unter wolken dem himmel

der weiter sich öffnet mit schwärze mit macht

das ist das vertraute das ist was uns bleibt

 

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen